N-REPORT-PREIS „Video“

„Das Profilangebot Sport am Erich Kästner Gymnasium“

Die n-report-Jury prämiert einen Beitrag von Tim Hendrik Hoffmann und seinen Schülerinnen und Schülern für die Darstellung des Sportprofils der Schule.

Das Profilangebot Sport

Lehrkraft: Herr Tim Hendrik Hoffmann

Erich Kästner Gymnasium Marktstraße 33, 30880 Laatzen

Laudatio von Bernd Wolter, Medienwerksatt Linden

Die n-report-Jury prämiert einen Beitrag von Tim Hendrik Hoffmann und seinen Schülerinnen und Schülern für die Darstellung des Sportprofils der Schule. Wir lernen in vielen kreativen Einstellungen die vielfältigen Sportangebote des Erich Kästner Gymnasiums in Laatzen kennen.

Kinder nehmen uns als Zuschauer mit beim Einblick in die Sportbereiche. Das ist sehr dynamisch mit nicht zu überladenen Effekten angelegt. Musik wird gezielt eingesetzt, die Einstellungen sind kurz, präzise und abwechslungsreich, der Text ist gut verständlich, der Schnitt dynamisch. Wir können den Spaß, den die Schülerinnen und Schüler beim Sport haben, gut nachempfinden. Das liegt auch daran, dass die Kinder ihre Ideen in Inhalte und Gestaltung des Films eingebracht haben.

Alles in allem: Ein runder, kurzer, dynamischer Film, der Spaß macht, gut informiert und eine prima Werbung ist für das Sportprofil der Schule.

Der Preis für das beste n-report-Video geht an das Erich Kästner Gymnasium. Herzlichen Glückwunsch!

Lobend erwähnen möchten wir allerdings noch das Engagement von Frank Dietrich von der Carl-Prüter-Schule Sulingen für das aufwändige One-Shot-Video über die Schule.

ZUM VIDEO:

https://cloud.medienberatung.online/index.php/s/nZT9J3WngENEtPf

Über n-report

Projektleitung Journalismus und Schule beim niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung
Dieser Beitrag wurde unter N-REPORT-PREIS, Videojournalismus abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.