Archiv der Kategorie: Printjournalismus

Die Presse in Zeiten von Corona

Imre Grimm – Arbeiten zwischen Journalismus und Kabarett Von Frank Diedrichs Bekannter Kabarettist, einer der „Journalisten des Jahres 2016“, Ressortleiter Gesellschaft beim RedaktionsNetzwerk Deutschland. Völlig unauffällig betritt Imre Grimm den Seminarraum der Lehrerfortbildung n-report digital in Steinhude; als ob er


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Journalistische Beiträge, Printjournalismus | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Presse in Zeiten von Corona

Von Pipi-Ampeln und Kloaufsichten – Der neue Schulalltag mit Covid-19

Oder unser neues Schulleben nach dem Motto: „Bitte morgen früh in der vorgeschriebenen Zone warten, ein Lehrer holt euch ab und bringt euch in den Klassenraum.“ Von Simone Detje und Maria Plaggenborg Die neuen Rahmenbedingungen und ihre (bisweilen schwierige) Umsetzung


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Journalistische Beiträge, Printjournalismus | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Von Pipi-Ampeln und Kloaufsichten – Der neue Schulalltag mit Covid-19

Was hätte Freud wohl dazu gesagt?

Wissenschaft, WebEx und Windeln in der Corona-Krise Von Kathrin Bialas Die Corona-Krise trifft uns alle überraschend. Am 12. März diskutieren wir im Politikunterricht noch kontrovers über die Absage von Großveranstaltungen, am Freitag, dem 13. (wie passend), verkündet Herr Tonne die


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Journalistische Beiträge, Printjournalismus | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Was hätte Freud wohl dazu gesagt?

Journalismus-Professor Marcus Bölz über Medien, Kommunikation und Unterrichten in der Krise

Marcus Bölz ist Journalismus-Professor und lebt mit seiner Familie in Berlin. Im Podcast-Gespräch mit Jako Erchinger spricht er darüber, wie er selbst als Schüler zum Journalismus gekommen ist. Als Kommunikations- und Medienexperte gibt er wertvolle Hinweise für Lehrkräfte, Eltern und


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Interviews, Medien, Online-Journalismus, Printjournalismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Journalismus-Professor Marcus Bölz über Medien, Kommunikation und Unterrichten in der Krise

Jurybegründung: Schreiben print

Die Jurybegründung von Claas Tatje (ZEIT-Redaktion) zum Siegertext „Digitale und reale Freundschaft“ von Emma Röttger: „Wenn die Reportage die Königsdisziplin des Journalismus ist, dann ist die Ich-Reportage deren Krönung. Mit anderen Worten: Emma Röttger hat sich viel vorgenommen, als sie


Veröffentlicht unter N-REPORT-PREIS 2019, Printjournalismus | Kommentare deaktiviert für Jurybegründung: Schreiben print

Siegerbeitrag Schreiben (Print): 6 Orte – 6 Geschichten – 6 Menschen

„6 Orte – 6 Geschichten – 6 Menschen“ von Ida Kortz, Gaußschule Gymnasium am Löwenwall, Braunschweig Begründung der Jury (Hans-Jakob Erchinger und Claas Tatje) Eine so umfangreiche Collage über den eigenen Heimatort kann gerade als Print-Ausgabe sehr gut veröffentlicht werden.


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, N-REPORT-PREIS 2017, Printjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Siegerbeitrag Schreiben (Print): 6 Orte – 6 Geschichten – 6 Menschen

Ein Leben hart am Wind

Der Tunesier Samir Lemjid führt seit 9 Jahren seine Surf- und Segelschule in Steinhude Es kann kein Zufall sein: Der Weg zu Samir Lemjids Surf- und Segelschule in Steinhude führt über die Uferstraße zur Hafenstraße. Das Ufer ist die Konstante


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Journalistische Beiträge, Printjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Leben hart am Wind

Der Umweltidealist und sein Kampf gegen das Fischbrötchen

Frank Behrens vom Naturpark Steinhuder Meer im Portrait „Wo ist die Windmühle Paula?“, fragt eine zierliche Frau mittleren Alters. „Sie sind hier im Besucherinformationszentrum des Naturparks Steinhuder Meer.“ Mit wachem Blick und sonorer Stimme widmet sich Frank Behrens dem Anliegen


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Printjournalismus | Kommentare deaktiviert für Der Umweltidealist und sein Kampf gegen das Fischbrötchen

HAZ-Artikel zum Grundlagenseminar in Steinhude

Der Lokalredakteur Sven Sokoll unterstützte das Grundlagen-Seminar in Steinhude, indem er die Fragen der Teilnehmer zu den Themen aus Steinhude beantwortete. Zurück in der Redaktion schrieb er einen Beitrag über das Print-Seminar im Hotel „Haus am Meer“. Hier geht es zum HAZ-Artikel


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Journalistische Beiträge, Printjournalismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für HAZ-Artikel zum Grundlagenseminar in Steinhude

Kooperation mit dem Schülerzeitungswettbewerb der Länder

Zum dreizehnten Mal hat die Jugendpresse Deutschland zusammen mit den Ländern der Bundesrepublik Deutschland herausragende Schülerzeitungen prämiert. Durch die Kooperation mit dem Kultusministerium und der Jugendpresse war n-report in der Jury vertreten. Zwei Tage lang wurden hunderte Schülerzeitungen gewälzt. Gemeinsam


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Interviews, Medien, Printjournalismus | Kommentare deaktiviert für Kooperation mit dem Schülerzeitungswettbewerb der Länder