Archiv der Kategorie: Fotojournalismus

Multimedia-Reportage: Vom Hobby zum Beruf

Vom Hobby zum Beruf, von Tim Wagemester und Johannes Thoböll „Obwohl ich persönlich nicht vor Ort fotografiert habe, sondern mich um Tonaufnahmen gekümmert habe, konnte ich trotzdem in der Zusammenarbeit mit meinem Kollegen wichtige Erfahrungen zur Rolle des Fotografen sammeln.


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Fotojournalismus, Journalistische Beiträge, Multimedia | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Multimedia-Reportage: Vom Hobby zum Beruf

Multimedia-Reportage: Der MacGyver bei Cewe

Der MacGyver bei Cewe, von Gabrielle Waller und Marita Erdmann-Borgelt „Ich trete in die Rolle der Voyeurin und die zu fotografierende Person soll mich dabei als „unsichtbar“ empfinden. Das ist alles andere als einfach, wie ich erfahren durfte. Aber auf


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Fotojournalismus, Multimedia | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Multimedia-Reportage: Der MacGyver bei Cewe

Audio-Slideshow über die Arbeit bei CEWE

Neben der klassischen Fotoreportage wurde den n-report-Teilnehmern die Audio-Slideshow als journalistische Darstellungsform im Online-Journalismus vermittelt. Hier wird, zusätzlich zur animierten Fotostrecke, über die Audiospur eine besondere Atmosphäre vermittelt. Ergänzt wird die Reportage meist durch ein Interview mit dem dargestellten Protagonisten. In


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Fotojournalismus, Journalistische Beiträge, Multimedia | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Audio-Slideshow über die Arbeit bei CEWE

„Beten bis zum Umfallen“ von Daniel Rihs

Der Fotograf Daniel Rihs hat seine mit dem Swiss Press Award prämierte Fotoreportage „Beten bis zum Umfallen“ multimedial für das Web aufbereitet. Über die Tonspur erzählt der interviewte Mihreteab Teklemariam, warum das gezeigte Fest so wichtig ist. Neben diesen Informationen


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Fotojournalismus, Interviews, Journalistische Beiträge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Beten bis zum Umfallen“ von Daniel Rihs

n-report-Fortbildung in der Galerie für Fotografie

Die ideale Location für die Follow-Up-Veranstaltung zum Thema Fotojournalismus: Die GAF in der alten Eisfabrik in Hannovers Südstadt. Wie immer sollte auch hier, nach einem Vortrag von Prof. Rolf Nobel,  die Praxis nicht zu kurz kommen. Alle Teilnehmer erstellten von Personen


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Fotojournalismus | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für n-report-Fortbildung in der Galerie für Fotografie

N-REPORT-PREIS 2015 an vier Schulen in Niedersachsen verliehen

Der N-REPORT-PREIS 2015 wurde in den Kategorien „Schreiben“, „Foto“, „Radio“ und „Video“ vergeben. Die Siegerbeiträge „Schreiben“ und „Foto“ sind in der NLQ-Broschüre „n-report regional„ (S. 60-64) veröffentlicht. Die Beiträge der Sieger in den Bereichen „Radio“ und „Video“ sind verlinkt. In jeder Kategorie war


Veröffentlicht unter Fotojournalismus, N-REPORT-PREIS 2015, Printjournalismus, Radiojournalismus, Videojournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für N-REPORT-PREIS 2015 an vier Schulen in Niedersachsen verliehen

Bei der Arbeit: Doku-Bilder von n-report bei CEWE in Oldenburg

Lehrer in der Rolle von Fotojournalisten Die Projektteilnehmer haben unter Anleitung des Fotojournalisten Michael Löwa 12 verschiedene Fotoreportagen von Mitarbeitern der Firma CEWE-Fotocolor in Oldenburg erstellt. Die folgenden Bilder zeigen Vorbereitung, Themenfindung, Aufnahmen und Bildedition im Verlauf der n-report-Tagung vom 7.10. – 9.10.2014.  (Handyfotos: H.-J.


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Fotojournalismus, Medien, Tagungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bei der Arbeit: Doku-Bilder von n-report bei CEWE in Oldenburg

Fotoreportage: Irgendwo im Nirgendwo

„Irgendwo im Nirgendwo“ von Henryk Urban (Teilnehmer der Fortbildung mit M. Löwa) Niklas, 19 Jahre, zur Faszination seines geliebten Sports Segeln. Das Alleinsein und sich fern vom Ufer zu befinden mag er dabei besonders. Segeln ist Ausgleich zur Berufsschule und


Veröffentlicht unter Fotojournalismus, Journalistische Beiträge | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Fotoreportage: Irgendwo im Nirgendwo

Fortbildung Fotojournalismus – Menschen in Steinhude

Zehn Lehrerinnen und Lehrer schlüpften selbst in die Rolle des Lernenden und erfahren unter Anleitung eines professionellen Fotojournalisten, was es heißt unter Zeitdruck eine „Story“ zu produzieren. Die Menschen vom Steinhuder Meer selbst sollten die Geschichten liefern. Zehn Personen unterschiedlichster


Veröffentlicht unter Aktuelle Fortbildung, Fotojournalismus | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Fortbildung Fotojournalismus – Menschen in Steinhude